alltägliches
  Startseite
    alltägliches
    Garten
    Aktionen
    Test´s
    kreativ
    witzig
  Über...
  Archiv
  Header 2007
  Header 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    toscany

    - mehr Freunde


Links
   
   
   
   Blogrunde
   Weltzeituhr




http://myblog.de/dagisgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
kreativ

Hier noch einmal das Fenster mit der neuen " Gardine" und dem Blumengesteck das mich inspiriert hat die Bilder zu malen. Die Farben sind auf diesem Foto etwas kr?ftiger als in der Realit?t.


Ich habe meine neuen Bilder zig mal fotografiert , doch auf den Fotos sehen sie immer ganz anders aus als an der Wand h?ngend..
Mit Blitzlicht gl?nzen sie zu stark, ohne Blitzlicht stechen die roten Farbt?ne zu stark hervor....
es war zum verzweifeln, nie sieht es so aus wie im Original.
Doch eines der Fotos zeige ich jetzt trotzdem mal, damit man sich wenigsten einen kleinen Eindruck von meinen neuen Bildern machen kann.






24.2.06 16:55


Ich hatte diese Woche mal wieder einen "kreativen Schub"
habe gebastelt und gemalt, und die Wohnung schon ein wenig auf Fr?hling ein gestimmt.
Mir gefallen im Moment frische helle Farben und so habe ich dieses Blumengebilde hergestellt.

Da es nicht zu meinen dunklen ?bergardienen passet habe ich 2 d?nne, transparente, orangefarbene Tischdecken gekauft zusammengeknotete und locker um die Gardienenstange geschwungen.
Es passt sehr gut zu dem Blumengesteck und l??t den ganzen Raum heller und sonnig erscheinen.
Das hat mich dann motiviert ein passendes Bild zu malen und ich habe nach mehreren Monaten Pause endlich mal wieder gemalt.
Und jetzt wo ich die Malsachen mal wieder hervorgeholt habe werde ich bestimmt noch einen Bilder mehr malen, denn Ideen habe ich auf einmal genug....wie schon oben geschrieben; das scheint ein "kreativer Schub" zu sein
23.2.06 14:06


Heute haben wir einen richtig grauen , regnerischen Wintertag.
Da ist es zuhause doch am gem?tlichsten.
Ich mu?te aber heute noch einmal zum Arzt ein Langzeit-EKG abgeben das ich gestern bekommen hatte.
Daf?r bekam ich dann ein Langzeit-Blutdruckme?ger?t,(netter Tausch ) aber was sein mu?, mu? nun mal sein.
Auf dem Weg zu meinem Auto kam ich an einem Blumenladen vorbei und dachte ich g?nne mir mal was.
Ich kaufte mir einen Strau? Tulpen, und als ich schon fast drau?en war, sah ich eine kleine Topfrose, die ich einfach mitnehmen mu?te. Sie war reduziert auf 1,25 ? und mu? noch etwas "aufgep?ppelt" werden.
Da sie auf der Fensterbank zuhause doch sehr klein und verloren aussah, suchte ich einen passenden Topf um sie besser zur Geltung zu bringen.
Ich fand nichts richtiges und st?berte in meiner Bastelecke herum. Dort sammele ich alles was ich nicht wegwerfen kann; und das ist sehr viel.
Ich fand eine leere Konservendose, in der mal lange Bockw?rstchen waren und "kreierte" mir ein eigenes Blumentopf-Modell f?r meine Rose.

Die Dose gl?nzt sch?n silberfarben und ich wickelte eine kleine Girlande mit gr?nen Bl?ttern und sibernen K?gelchen darum.
Jetzt steht die kleine Rose etwas h?her und wird hoffentlich bald viele sch?ne Bl?ten bekommen, denn sie ist voller dicker Knospen.
Hier steht sie auf der Fensterbank , und ist im Moment der einzige Farbtupfer , denn im Garten ist alles noch ziemlich grau und unordentlich

Auch wenn man es auf dem Foto nicht so gut erkennen kann, sieht es doch sehr sch?n aus; mir gef?llt es jedenfalls.
20.1.06 17:13


[erste Seite] [eine Seite zurück]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung