alltägliches
  Startseite
    alltägliches
    Garten
    Aktionen
    Test´s
    kreativ
    witzig
  Über...
  Archiv
  Header 2007
  Header 2006
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    toscany

    - mehr Freunde


Links
   
   
   
   Blogrunde
   Weltzeituhr




http://myblog.de/dagisgedanken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Test´s

Da ich gefragt wurde wo man den Test machen kann um herauszufinden welches Tier man in einem früheren Leben war;
HIER ist der Test
------
Und wer immer schon mehr über sein Unterbewusstsein, Motive und Beweggründe und seine inneren Werte erfahren möchte, der kommt an diesem Test natürlich auch nicht vorbei

TEST

Dies ist mein Ergebnis:

Ihr Unterbewusstsein ist bestimmt von Neugierde


Sie stecken voller Fragen über das Leben im Allgemeinen, über Ihre Mitmenschen, aber auch über ihre eigenen Zukunftsperspektiven. Sie verwenden viel Zeit und viele Gedanken auf Ihren bevorstehenden Lebensweg; Dinge, vor denen andere Menschen eher zurückschrecken. Diese tiefe innere Neugierde erzeugt in Ihnen ein Bedürfnis, mehr zu erfahren.

Es sind neue Erfahrungswerte, die ihnen ein besseres Verständnis von Ihrem Leben und von der Welt geben können. Nur auf diese Art finden Sie tiefe innere Zufriedenheit. Unterbewusst zwingt Sie Ihre Neugierde, mehr zu lernen, mehr zu erfahren und das Meiste aus Ihrem Leben rauszuholen…
16.3.06 14:18


Welche Farbe entspricht Ihrem Typ?

Ich habe diesen Test mehrmals durchgeführt , da ich mich bei einigen Fragen nicht richtig entscheiden konnte.
Trotzdem kam immer das selbe Ergebnis heraus;
also wird es wohl auf mich zutreffen;
zumindest ist es immer schon meine Lieblingsfarbe, obwohl der letzte Satz übrhaupt nicht auf mich zutrifft :

Blau ist die Farbe, die Ihrem Typ entspricht!


Ihre bevorzugte Farbe ist Blau. Im Farbspektrum steht Blau für Ruhe und Ausgeglichenheit.
Als Farbe eines klaren Sommerhimmels oder des tiefen Ozeans symbolisierte blau seit jeher Vertrauen, Einsamkeit und Loyalität.
Als eher ruhiger Typ, der lieber mal Zeit mit sich selbst verbringt, ziehen Sie einen kleinen Freundes- einem großen Bekanntenkreis vor.
Für Sie ist es nicht schwer, Freunde zu finden, da sich andere Menschen durch Ihre Freundlichkeit angezogen fühlen und sich in Ihrer Gegenwart wohl fühlen.
Sie sind stets zurückhaltend und beherrscht und Sie regen sich nur selten auf.
Sie überlegen stets gut, bevor Sie eine Entscheidung treffen. So, wie die Farbe Blau für Ruhe steht, gehen Sie Ihr Leben ruhig und gelassen an.

Wer es auch mal testen möchte: Test
2.3.06 21:24


In mehreren Blogs gab es diese vielen Fragen zu lesen.
Sonst habe ich sowas nie mitgemacht, doch diesmal gingen mir beim Lesen der Fragen so viele Gedanken durch den Kopf, das ich alle Fragen bis zum Schlu? durchgelesen habe.
Jede Frage ist mit einer Erinnerung verbunden;
manche ist sch?n, manche peinlich, und manche bleibt ein einmaliges unvergessliches Erlebnis.....

Getan oder nicht?
Dick markiert = getan!


1. Eine Kneipenrunde bezahlen
2. Mit Delphinen im offenen Meer schwimmen
3. Einen Berg besteigen
4. Testrunde in einem Ferrari fahren
5. fehlte komischerweise
6. Eine Tarantel auf der Hand halten
7. Im Kerzenlicht mit jemandem ein Bad nehmen
8. ?Ich liebe dich? sagen und es meinen
9. Einen Baum umarmen
10. Einen Striptease bis zum Ende hinlegen
11. Bungee Jumping ausprobieren
12. Paris besuchen
13. Ein Gewitter auf See erleben
14. Die Nacht durchmachen und den Sonnenaufgang ansehen
15. Das Nordlicht sehen
16. Eine Sportveranstaltung in einem Riesenstadion besuchen
17. Den schiefen Turm von Pisa besteigen
18. Eigenes Gem?se z?chten und essen
19. Einen Eisberg ber?hren
20. Unter dem Sternenhimmel schlafen
21. Eine Babywindel wechseln
22. In einem Hei?luftballon fahren
23. Einen Meteoritenhagel beobachten
24. Einen Champagnerrausch haben
25. Mehr als man sich leisten kann f?r einen guten Zweck spenden
26. Den Nachthimmel durch ein Teleskop anschauen
27. Im unpassendsten Moment einen Lachanfall haben
28. An einer Schl?gerei teilnehmen
29. Beim Pferderennen gewinnen, auch wenn es nur ein Euro ist
30. Blau machen
31. Eine(n) Fremde(n) bitten, mit einem auszugehen
32. Eine Schneeballschlacht mitmachen
33. Seinen Hintern auf dem B?rokopierer ablichten
34. So laut schreien wie es geht
35. Eine heimliche Fantasie ausleben
36. Um Mitternacht nackt baden gehen
37. In eiskaltem Wasser baden
38. Eine richtige Unterhaltung mit einem Bettler f?hren
39. Eine totale Sonnenfinsternis beobachten
40. Eine Achterbahnfahrt mitmachen
41. Einen Elfmeter verwandeln
42. Die Aufgaben von drei Wochen irgendwie in drei Tagen erledigen
43. V?llig verr?ckt abtanzen, egal wer dabei zusieht
44. Einen fremden Akzent einen ganzen Tag lang nachmachen
45. Den Geburtsort seiner Vorfahren besuchen
46. Tats?chlich gl?cklich mit dem eigenen Leben sein, wenn auch nur f?r einen Moment
47. Alle sechzehn Bundesl?nder besuchen
48. Den eigenen Job in jeder Hinsicht m?gen, auch wenn es nur f?r Minuten ist
49. Sich um jemanden k?mmern, der beschissen aussieht
50. Nach eigenem Ermessen genug Geld besitzen
51. Abgefahrene Freunde haben
52. Im Ausland mit einem/r Fremden tanzen
53. Wale in der freien Natur beobachten
54. Ein Stra?enschild stehlen
55. Mit dem Rucksack durch Amerika reisen
56. Per Anhalter reisen
57. Im Ausland einen Beamten anl?gen, um blo? nicht aufzufallen
58. Um Mitternacht am Strand spazierengehen
59. Mit dem Fallschirm abspringen
60. L?nger an Liebeskummer leiden, als die Beziehung gedauert hat
61. Im Restaurant am Tisch mit Fremden speisen
62. Das eigene Gewicht in Hanteln stemmen
63. Eine Kuh melken
64. Seine Schallplattensammlung (CDs, Kassetten) auflisten
65. Vorgeben, ein Superstar zu sein
66. Karaoke singen
67. Einen ganze Tag lang einfach nur so im Bett bleiben
68. Mit Sauerstoffflasche tauchen
69. Zu Ravels Bolero Sex haben
70. Im Regen k?ssen
71. Im Schlamm spielen
72. Im Regen spielen
73. Ein Autokino besuchen
74. Etwas ohne Reue tun, was man eigentlich bereuen m?sste
75. Entdecken, dass jemand das eigene Weblog besucht hat, der es besser nicht kennen sollte
76. Statt Microsoft Windows etwas besseres verwenden
77. Ein eigenes Gesch?ft gr?nden
78. Sich gl?cklich und auf Gegenseitigkeit verlieben auch wenn nur f?r eine kurze Zeit?
79. Eine ber?hmte historische St?tte besuchen
80. Einen Kampfsport erlernen
81. Mehr als sechs Stunden am St?ck vor einer Spielkonsole sitzen
82. Heiraten
83. Ins Kino gehen
84. Eine Party platzen lassen
85. Jemanden lieben, obwohl es verboten oder unschicklich ist
86. Jemanden k?ssen bis er/sie schwindelig davon wird
87. Sex im B?ro haben
88. Kekse nach eigenem Rezept backen
89.Den ersten Platz in einem Verkleidungswettbewerb belegen
90. In einer Gondel durch Venedig fahren
91. Herausfinden, da? allein die Ber?hrung von Gegenst?nden einen anmacht
92. Wildwasser Rafting
93. Im Fernsehen als ?Experte? auftreten
94. Ohne Grund einen Blumenstrau? bekommen
95. So besoffen sein, dass man sich an nichts mehr erinnert
96. Auf einer B?hne auftreten
97. Las Vegas besuchen
98. Die eigene Musik aufnehmen
99. Einen One-Night-Stand haben
100. Erleben, wie Asylanten in Deutschland leben
101. Ein Haus kaufen/bauen
102. Ein oder beide Elternteile begraben
103. Ein Festival besuchen
104. Eine Kreuzfahrt machen
105. Mehr als eine Sprache flie?end sprechen ohne Anspruch auf Perfektion und Sinn.
106. Beim Versuch, einen anderen zu verteidigen, selbst verpr?gelt werden
107. Einen ungedeckten Scheck
108. Das eigene Kreditkartenstatement lesen und verstehen
109. Kinder aufziehen
110. Nachtr?glich das ehemalige Lieblingsspielzeug kaufen und damit spielen
111. Auf der kompletten Tour seiner Lieblingsmusiker mitreisen
112. Die eigene Sternenkonstellation bestimmen
113. Im Ausland eine Fahrradtour machen
114. Etwas Interessantes ?ber die eigenen Vorfahren herausfinden
115. Den eigenen Bundestagsabgeordneten anrufen oder anschreiben
116. Mit dem/der Geliebten irgendwo von Null neu anfangen
117. Zu Fu? ?ber die Golden Gate Bridge gehen
118. Im Auto laut singen und nicht aufh?ren, obwohl jemand zusieht
119. Einen schweren Unfall ?berleben
120. Einen Beitrag f?r eine wichtige Zeitung schreiben
121. Jemanden zum Trost in den Armen halten
122. Ein Flugzeug fliegen
123. Einen Rochen streicheln
124. Das Herz eines/r anderen brechen
125. Einem Tier beim Geb?ren helfen
126. Den Job verlieren
127. Geld bei einer Fernsehshow gewinnen
128. Einen Knochenbruch erleiden
129. In Afrika auf Fotosafari gehen
130. Ein Motorrad fahren
131. Mit irgendeinem Landfahrzeug schneller als 220 km/h fahren
132. Eine Schusswaffe abfeuern
133. Ein Pferd reiten
134. Eine schwere Operation durchmachen
135. Sex im fahrenden Zug haben
136. Durch den Grand Canyon wandern
137. Einen ganzen Flug durchschlafen: Start, Flugreise und Landung
138. Im Verlauf von zwei Tagen l?nger als drei?ig Stunden schlafen
139. Mehr fremde Nationen als deutsche Bundesl?nder besuchen
140. Alle sieben Kontinente bereisen (-> einer fehlt ;-))
141. Eine Kanureise machen, die l?nger als zwei Tage dauert
142. K?ngurufleisch essen
143. Sich an einer historischen Mayast?tte verlieben
144. Sperma oder Eizellen spenden
145. In der Zeitung das eigene Foto finden
146. Mindestens zwei gl?ckliche Partnerbeziehungen im Leben haben auch wenn nur f?r eine kurze Zeit?
147. Jemanden in einer Angelegenheit ?berzeugen, die einem wirklich am Herzen liegt
148.Jemanden wegen dessen Handlungsweise rauswerfen ?
149. Nochmal zur Schule gehen
150. Gleitschirm fliegen
151. Den eigenen Namen ?ndern
152. Einen ber?hmten Autor aussuchen und lesen, den man in der Schule verpasst hat
153. Im Restaurant L?ffel, Teller oder Gl?ser f?r zu Hause mitgehen lassen ?
154. Einen Hund besitzen
155. Sich bei jemandem Jahre nach einer Ungerechtigkeit daf?r entschuldigen
156. Nie an Klassentreffen teilnehmen
157. In ein ?ffentliches Amt gew?hlt werden
158. Erkennen d?rfen, dass man den eigenen Traum tats?chlich lebt
159. Jemanden, den man liebt, in Pflege geben m?ssen
160. Selbst einen Computer aus Einzelteilen zusammenbauen
161. Ein selbstgemachtes Kunstwerk an einen Fremden zu verkaufen
162. Selbst einen Stand auf einem Stra?enfest haben
163. Sich die Haare f?rben
164. Als DJ auftreten
165. Herausfinden, dass einem der Partner ?ffentlich im Internet den Laufpass gegeben hat
166. Sein eigenes Rollenspiel schreiben
167. Verhaftet werden
168. In einer anderen Stadt leben, als man geboren ist
169. Jemand anderem helfen, wenn es der Person schlecht geht
170. Bei einem sozialem Programm mitwirken
28.1.06 11:47


In mehreren Blogs hatte ich schon die Testergebnisse gelesen, dann mu?te ich es nat?rlich auch ausprobieren
Wie schmeckt Ihre Pers?nlichkeit?

Hier mein Ergebnis:

Hm, Zimt!
In Ihnen liegt ein feuriger Geschmack, wie man ihn von mexikanischem Essen kennt.
Nicht umsonst bezeichnet man diese Geschmacksrichtung als scharf!
Sie sind leidenschaftlich und impulsiv, und wenn Sie kreativ t?tig sein k?nnen, dann sind Sie mit voller Begeisterung dabei! Mit Ihrer Spontaneit?t wittern Sie ?berall ein Abenteuer, und mal ehrlich ? wie man Spa? haben kann, das braucht Ihnen niemand zu erz?hlen!
Mit Ihrer Meinung halten Sie niemals hinter dem Berg.
Wenn Ihnen etwas unter den N?geln brennt, raus damit, denn Sie gehen stets nach Ihren Gef?hlen und leben im Hier und Jetzt.
Sie schmecken so berauschend und intensiv, dass viele davon gar nicht genug bekommen k?nnen!
-------------

Erst dachte ich das Ergebnis passt nicht zu mir, denn scharfe Sachen mag ich gar nicht.
Aber es geht ja nicht darum was ich mag, sondern wonach ich schmecke, oder besser gesagt , meine Pers?nlichkeit.
Und unter diesem Aspekt kann ich mich doch mit dem Ergebnis identifizieren.
25.1.06 18:33





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung